Holunder-Balsamico-Creme

Die Zutaten:
500g Balsamico-Essig, dunkel
400g Holunderbeeren (gewaschen,
ohne Rispen)
250g Zucker, braun
(auch weniger, je nach Geschmack)
4 Körner Piment
1 Nelke
1 kleine Stange Zimt
12g gemahlenen Ingwer
½ Teel. gemahlenen schwarzen Pfeffer
6 Körner Kardamom
1Tl. Honig
etwas Salz

Zubereitung:
Balsamico mit dem Zucker langsam erwärmen. Gewürze dazugeben und fünf Minuten leicht köcheln lassen.

Die Holunderbeeren dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Die Gewürze entfernen, Flüssigkeit abkühlen lassen und durch ein Tuch abfiltern, in kleine Flaschen füllen und verschließen.

Schmeckt gut zu kräftigen Salaten!