Frühlingsgefühl

Jetzt ist es an der Zeit, unserer Gesundheit etwas Gutes zu tun.
Den Hormon- Stoffwechselhaushalt anzukurbeln, die Entgiftungsfunktion von Leber, Darm und Nieren zu aktivieren und zu entschlacken.
Unseren Mineral- und Vitaminhaushalt mit Hilfe von grünen Kräutern zu versorgen.

Ich habe hierzu ein Getränk kreiert, das ich Frühlingsgefühl nenne.

Dazu nehme ich:

1 Birne
1 halbe Stange Staudensellerie
1 Handvoll Sauerampfer
6 Blatt Löwenzahn
5 Blatt Schafgarbe
6 Blatt Giersch
3- 4 junge Brennnesselspitzen
1 Handvoll Vogelmiere
400 ml Wasser.

Zur Dekoration:

Löwenzahnblüte, Veilchen, Gänseblümchen und ein Zweig Zitronenmelisse.
Alle Kräuter mit der Birne, Staudensellerie und Wasser pürieren.
Bei nicht ausreichender Konsistenz etwas Wasser zuzufügen und das Getränk mit viel Freude genießen.