HOME

Kräuterwanderung „Herbstschätze“ als Saisonabschluss

Vom „Alten Bahnhof“ in Trais-Horloff wandern wir zum Grohberg, ernten Schlehen, Hagebutten und einige späte Blüten und Samen. Unser Plan ist, daraus „Schlehen-Oliven“ zu machen; die Hagebutten werden für einen Likör vorbereitet und ein herbes Gewürzsalz entsteht. Wer möchte, kann sich noch ein Dusch-Peeling mixen. Bei Äpfeln im Schlafrock mit Schlehenkompott lassen wir den Nachmittag ausklingen.

Kraut und Kochen

– das bedeutet Kräuter entdecken und genießen

– bei Kräuterwanderungen zwischen Horlofftal und Vogelsberg.

Als erfahrene Kräuterfrauen führen wir Sie an unsere Sammelplätze.

Dabei ist es unser ganz persönliches Anliegen, nicht nur Erfahrungen weiterzugeben, sondern gemeinsam mit Ihnen – passend zur Jahreszeit – Menüs am offenen Feuer zuzubereiten und zu genießen.


Unsere Wanderungen / Veranstaltungen – Beispiele

Beiträge

Apothekenwanderung 2020 - alle versammelt


Trotz des schwülen Wetters kamen viele Interessierte auf dem Hof des
Bürgerhauses in Steinheim (Hungen) zusammen. Bei gut 30
Teilnehmerinnen und Teilnehmern beschlossen Ana Farago-Macht, Renate Hecht und Nicole Anhäuser spontan, zwei Gruppen zu bilden, damit beim Besprechen der Pflanzen der erforderliche Abstand eingehalten werden konnte… Mehr erfahren


So schmeckt der Sommer?

  • nach einer warmen Quiche mit grünem Spargel aus der Hand
  • nach ofenwarmen Brötchen mit Kräuter- und Blütenbutter
  • nach Spargel und neuen Kartoffeln, urig gegart im gusseisernen Topf in einem Heusud, würzigen Pilzen in feiner Brühe dazu und
  • nach einem Nachtisch mit frischen Erdbeeren und Creme mit Vogelmiere…

[Mehr erfahren]


Team-Tag bei Kraut&Kochen

Für einen besonderen „Betriebsausflug“ hatte sich das Team der Hungener Kita „Dreikäsehoch“ entschieden: die Teilnehmerinnen verbrachten einen Nachmittag mit „Kraut&Kochen“, also auch ganz wörtlich: Es ging um Küchen- und Heilkräuter und um gutes Essen.

[Mehr erfahren…]


Weitere Angebote

Außerdem machen wir Euch folgende Angebote: Gruppen können uns buchen, nicht nur in Hungen, um mit uns zu wandern und zu kochen oder zu picknicken. Preise nach Absprache.

Wer nicht wandern kann oder will, kann sich auch  zu einer Gartenführung in meinem Wildkräutergarten anmelden. Für bis zu 8 Personen ist das möglich. Preise nach Absprache.

Wir kommen auch zu euch nach Hause, um zu zeigen, was an grünen „Schätzchen“ bei euch zuhause wächst.

Und eure Lieblingsrunde  zuhause nehmen wir auch mit euch zusammen in Augenschein, damit ihr erfahrt, welche Wildkräuter direkt bei euch gedeihen. Auch da entwickeln wir die Preise im Gespräch mit euch, je nach Entfernung und Zeitaufwand.

Renate und Ana